Dienstag, Juli 25, 2006

Das Ziel ist klar

Die große Hürde des Trainingseinstiegs ist genommen. In der letzten Woche habe ich drei Läufe absolviert, die ersten beiden extrem anstrengend - nur 4 Kilometer, der Körper ist schwer und undankbar, dann am Wochende immer 8 km, trotz der Hitze. Es ist schon erstaunlich, an welchen Stellen sich Körperteile bewegen können, früher war das Laufen leichter. Aber wohl an, die Seite sieht jetzt besser aus und die Fühler nach weiteren Mitstreitern sind ausgestreckt.
Keep on running
Local runner

1 Comments:

Anonymous Trainer said...

Früher was das Laufen leichter, so so. Das wundert mich nicht.

Früher waren deine Füße noch klein und beweglich. Und heute? Aufgequollen, weich und wackelig. Wie willst du damit 21 km absolvieren, ganz zu schweigen von den rund 200 Trainingskilometern im Vorfeld.

Die Zeit der Ausreden ist vorbei.
Lauf endlich los. Dein Trainer.

Mittwoch, Juli 26, 2006 12:23:00 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home