Freitag, April 20, 2007

Nur noch neun Tage bis zum Marathon

Ein kurzer Blick auf das letzte lebenswerte Wochenende. Ich bin dank meiner Verletzung voll in die Taperingphase eingetaucht. Ich vertraue ganz den Worten des Trainers, der zu meinem dicken Fuß meinte: "Auf jeden Fall ist das ein eindeutiges Zeichen, dass jetzt Tapering angesagt ist. Leichtes Traben mit dem Partner ist ok, aber alles über eine Stunde solltet ihr vermeiden. Wir sind alle so mega fit - weitere Trainingskilometer sind wirklich nicht nötig. Ab Sonntag wird gar nicht mehr gelaufen."

Naja, glauben wir ihm mal, es bleibt uns eh nichts anders mehr übrig. Außerdem hat er tatsächlich einen Sponsor besorgt, die T-Shirts (weiß mit unauffälligem Aufdruck) sind eingetroffen.

Schwur
Diese fröhlichen jungen Menschen werden auch dabei sein. Sie müssen den Sylvesterschwur einhalten. Immer diese guten Vorsätzen fürs Neue Jahr.

Und für den Notfall habe ich heute einen Rettungsring bekommen. Einen Marshmellow von Ultra Sports. Ein befreundeter Läufer schwört auf den Energiekick bei Schwächephasen. Bisher bin ich mit Bananen und Wasser gut über die Runden gekommen, aber das Teilchen ist klein und leicht und wird mir ein gutes Gefühl geben. Hoffentlich löst es keinen Brechreiz aus.

Keep on running

Labels: , ,

2 Comments:

Blogger Christoph said...

Wir wollen die T-Shirts sehen, wir wollen die T-Shirts sehen...

Die Ultra Gel - Chips sind wirklich klasse. Auch toll auf dem Grill zuzubereiten.

Freitag, April 20, 2007 9:28:00 nachm.  
Blogger worldwidehalf said...

Tja Christoph, wer so weit vorne laeuft, wird die T-Shirt wohl nicht zu Gesicht bekommen. Und hoffentlich kommst Du mir zwischen Binnen- und Außenalster nicht entgegen. Denn dann ist bei mir mächtig was schief gegangen oder Du gewinnst das Rennen.

Samstag, April 21, 2007 1:06:00 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home