Sonntag, Juli 27, 2008

Durst, wahnsinniger Durst

Durst, wahnsinniger Durst. Das war es, was mich die Stunde zuende laufen ließ. Die Aussicht auf Wasser. Trinken. Das Sommer-Training, obwohl zu früher Stunde absolviert, ist einfach irre schweisstreibend. Abkochen sagen die Boxer dazu. Ist aber auch dringend nötig.

Der Trainer hat schon vor Wochen die Rückkehr in die Laufschuhe angemahnt, aber in unserer Fernbeziehung hat er leider nicht den nötigen Einfluß. Er trainiert für den Kiel-Lauf am 14.09, für mich kommt dieser Termin allerdings zu früh. Aber sollte es zu einer Trainingsexplosion kommen, noch sind 121 Startplätze für den Halb-Marathon frei.

Wichtiger für mich ist der Termin des dritten Worldwidehalf-Marathons: 11. - 12. Oktober. Bis dahin sollte die Form wieder für zwei Stunden reichen. Und kühler ist es dann auch.

Keep on running

Labels: , ,